New Work

Die Neue Personalentwicklung

New Work

Die Neue Personal-
entwicklung

Alles ist in Veränderung, auch die klassische Personalentwicklung.

Denn Personalentwicklung (PE) muss auf die Digitalisierung, sich verändernde Märkte, den gesellschaftlichen Wandel und vieles mehr reagieren. Gleichzeitig ist zu wenig auf “lebenslanges Lernen” bei der Stammbelegschaft geachtet worden.

Was können Sie machen, wenn die Geschäftsleitung beschließt, dass zeitnah agile, lean und digital in Bereichen Ihrer Firma gearbeitet werden soll? Haben Ihre Mitarbeitenden die richtigen methodischen und digitalen Skills, um mit der zunehmenden Komplexität umzugehen?

A_neue-personalentwicklung_Internship-pana
0 %
Learning on the Job
0 %
Lernen im Austausch
0 %
Workshops

Ändern Sie mit uns Ihre Ausrichtung Ihrer PE. Bieten Sie Ihren Mitarbeitenden an, dass zukünftig 70% der PE-Maßnahmen „Learning on the Job“ sind. Case studies, digitale Nachschlagewerke, Checklisten, Projekte und Wikis, fördern und fordern. Fragen Sie Ihre Mitarbeiter, wie der neue intelligente und digitale Arbeitsplatz ausgestattet werden soll.

Stellen Sie weitere 20% des Etats für das „Lernen im Austausch“ zur Verfügung. Best Practice, Mentoring und Coaching durch Kollegen, informelle Wissensnetzwerke über Bereichsgrenzen hinaus, digitale Arbeitskreise und sozialer Austausch schaffen ein neues Miteinander und einen deutlich größeren Wissensaustausch in Ihrem Unternehmen.

Reservieren Sie 10% für das klassische formelle Lernen, wie Workshops, Seminare, ext. Coachings oder Webinare.

Als letzte Idee. Warum werden nicht Ihre Mitarbeiter der Personalentwicklung oder der Personalabteilung zu den Changemanagern, welche die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen proaktiv begleiten und später monitoren?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kommen Sie mit uns ins Gespräch.